SB 78 und SB 79: Künftig noch schneller zu den S-Bahnen

Pressebereich

Die Gewerbegebiete sind außerdem besser an das Stadtzentrum angebunden.

Bus der Schnellbus-Linie Sb 79 bei der Fahrt durch Monheim

Bild: Tim Kögler Fotografie

Mit der Umstellung auf das neue Fahrplankonzept wird die bestehende Buslinie 795 seit Januar 2017 zur Expressbus-Linie SB 78 aufgewertet. Linienweg und Angebot werden attraktiver und übersichtlicher. Während heute zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedliche Strecken befahren werden, gibt es künftig einen einheitlichen Linienweg zwischen dem S-Bahnhof Langenfeld-Berghausen und dem Monheimer Rheinpark. In Berghausen S findet fast zeitgleich die Ankunft der Bahnen aus Düsseldorf und Köln statt. Deswegen ist die Anbindung der SB 78 besonders interessant.

Im Liniennetz 2017 wird die Linie SB 78 wie alle anderen Hauptlinien montags bis freitags tagsüber im 20 Minuten-Takt bedient.

Zusammen mit der Linie SB 79 wird die Linie SB 78 zu einem wichtigen Pfeiler für die Anbindung der Monheimer Gewerbestandorte an das Zentrum und an die S-Bahn-Linie. Mit der Einbindung des zurzeit in Bau befindlichen Comfort Choice-Hotels in den Linienweg wird ein komfortabler Shuttle-Verkehr zur S-Bahn nach Langenfeld-Berghausen geschaffen. Am Rheinpark und an der Haltestelle „Comfort Choice Hotel/Deusser Haus“ kann zudem auf die Linie SB 79 umgestiegen werden.

Das Wohngebiet südlich der Niederstraße erhält ebenfalls einen attraktiven, schnellen Anschluss an die S-Bahn in Langenfeld-Berghausen.

Der Bereich Rheinpark hat mit der Neuorganisation des Liniennetzes nun drei sehr attraktive Anbindungen in alle Richtungen: Während die Linie SB 79 auf weitgehend stauarmen Strecken Langenfeld S anbindet, wird die Relation in Richtung Düsseldorf durch die neue Expressbus-Linie SB 78 über den Haltepunkt Langenfeld-Berghausen S und die Linie 789 über Düsseldorf-Hellerhof S angebunden. Auch ist der Rheinpark aus den meisten Monheimer Stadtteilen direkt erreichbar. Der Stadtteil Zaunswinkel wird von der SB 79 tagsüber im 20-Minuten-Takt eingebunden. Der Fahrplan ist auf die S-Bahn von und nach Köln ausgerichtet. Da die Verbindung von und nach Düsseldorf während der Hauptverkehrszeit mit den Linien S6 und S68 im 10-Minuten-Takt angeboten wird, besteht hier in der Regel auch zu diesen Zeiten immer ein schneller Anschluss.

Die Verstärkungsfahrten zwischen Düsseldorf-Hellerhof S beziehungsweise Eichsfelder Straße und Baumberg am Nachmittag werden in das Angebot der Linie 789 integriert, so dass auch hier eine bessere Übersicht entsteht.

Weitere Informationen

Schnellbus-Linie SB 78
Schnellbus-Linie SB 79