Bahnbetrieb

Die Bahnen der Stadt Monheim GmbH unterliegen als nichtbundundeseigene Eisenbahn (NE-Bahn) mit ihrer Infrastruktur der Eisenbahn- Bau und Betriebsordnung.

Deshalb gilt auf dem Streckennetz der BSM die Fahrdienstvorschrift für nichtbundeseigene Eisenbahnen des öffentlichen Verkehrs (FV-NE).

Vorhandene Gleisanschlüsse

  • Seidel – Stahlprodukte (wird z. Zt. nicht bedient)
  • Seyfert – Papprollen (wird z. Zt. nicht bedient)
  • Uniferm
  • Güterbahnhof Monheim

Anfragen

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Rainer Köpp
Tel.: 02173 / 9574 – 75
E-Mail: r.koepp@bahnen-monheim.de

Downloads