Monheim-Ticket

Bitte einsteigen!

Als eine der ersten deutschen Städte bietet Monheim am Rhein allen Bürgerinnen und Bürgern die kostenfreie Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs an. Mit dem Monheim-Ticket auf der Rückseite Ihres Monheim-Passes können Sie nun einfach einsteigen und mitfahren. Gut fürs Klima – gut für Sie!

 

So nutzen Sie Ihr Monheim-Ticket

Mit der Aktivierung Ihres Monheim-Passes gilt auch das Monheim-Ticket. Rufen Sie dazu die Internetseite www.monheim-pass.de auf oder laden Sie sich direkt die Monheim-Pass-App herunter. Sie können damit alle Busse und Bahnen in Monheim am Rhein und Langenfeld (VRR-Tarifgebiet 73) gratis nutzen. Wie jedes persönliche Ticket im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), gilt auch Ihr Monheim-Ticket nur in Verbindung mit Ihrem Lichtbildausweis.

 

Grenzenloses Bus- und Bahnfahren

Gelegentliche Fahrten
Wenn Sie nur ab und zu mit Bus und Bahn im Umland unterwegs sind, können Sie Fahrten in das VRR-Gebiet (zum Beispiel nach Düsseldorf, Neuss, Wuppertal oder Dortmund) mit einem ZusatzTicket unternehmen (aktueller Einzelpreis 3,60 Euro oder als 4er-ZusatzTicket 13 Euro).

Für Fahrten in das Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) (zum Beispiel nach Leverkusen, Köln oder Bonn) benötigen Sie ein VRS-Ticket. Falls Sie verbundweit reisen möchten, brauchen Sie ein EinfachWeiterTicket, das sogar noch für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) gilt.

Bitte denken Sie beim Ticketerwerb auch an die Rückfahrt.

Regelmäßige Fahrten: Bis zu 40 Euro pro Monat sparen mit der Monheim-Pass-Pauschale
Möchten Sie Busse und Bahnen außerhalb von Monheim am Rhein und Langenfeld häufiger nutzen, können Sie statt des Monheim-Tickets ein für Sie passendes Ticket-Abonnement des VRR oder VRS wählen, wie zum Beispiel:

  • Ticket2000
  • BärenTicket
  • YoungTicketPLUS
  • Aktiv60Ticket

Die Stadt Monheim am Rhein gewährt Ihnen für diese Ticket-Abonnements dann einen monatlichen Zuschuss von bis zu 40 Euro (Monheim-Pass-Pauschale). Mehr Informationen dazu erhalten Sie in der Monheim-Ticket-Servicestelle im Rathauscenter. Denken Sie bitte daran, Ihren aktivierten Monheim-Pass und den Personalausweis mitzubringen.

Bei Fragen und Umbuchungswünschen rund um Ihr Monheim-Ticket hilft Ihnen das Team in der Monheim-Ticket-Servicestelle der Bahnen der Stadt Monheim in der Heinestraße 12.
Gerne können Sie uns auch telefonisch unter 02173 9574-10 erreichen oder uns per E-Mail an
monheim-pass[@]bahnen-monheim.de kontaktieren.

Sie haben schon ein Ticket-Abonnement?
Dann können Sie dieses selbstverständlich weiterhin nutzen. Auch in diesem Fall erhalten Sie von der Stadt Monheim am Rhein einen monatlichen Zuschuss von bis zu 40 Euro (Monheim-Pass-Pauschale). Ausgenommen davon sind SemesterTickets. Nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Verkehrsunternehmen auf, falls sich dieses nicht bereits bei Ihnen gemeldet hat. Dort wird alles Weitere für Sie geregelt.