Senioren

Immer mehr Menschen im besten Alter nutzen regelmäßig Bus und Bahn. Ob nun Umweltbewusstsein oder die Entscheidung, das eigene Auto stehen lassen zu wollen oder zu müssen – mit dem ÖPNV bleiben Sie in jeder Hinsicht mobil. Und die Fahrräder für den Ausflug ins Grüne nehmen Sie einfach mit!

Fahrgäste ab 60 Jahren haben die Möglichkeit, ein komfortables Abonnement abzuschließen, das entweder im gesamten Verbund Rhein-Ruhr (VRR BärenTicket) oder im Verbund Rhein-Sieg in einer Preisstufe Ihrer Wahl (VRS Aktiv60Ticket) gültig ist.

Ihr Bonus mit Monheim-Pass

Möchten Sie als Monheim-Pass-Inhaberin oder –Inhaber Busse und Bahnen außerhalb von Monheim am Rhein und Langenfeld regelmäßig nutzen, können Sie statt des Monheim-Tickets ein für Sie passendes Ticket-Abonnement des VRR oder VRS wählen. Die Stadt Monheim am Rhein gewährt Ihnen für diese Ticket-Abonnements dann einen monatlichen Zuschuss von bis zu 40 Euro (Monheim-Pass-Pauschale).

Mehr Informationen dazu erhalten Sie in der Monheim-Ticket-Servicestelle in der Heinestraße 12. Denken Sie bitte daran, Ihren aktivierten Monheim-Pass und den Personalausweis mitzubringen.

Besitzen Sie bereits ein Ticket-Abonnement, das über den Gültigkeitsbereich Monheim am Rhein/Langenfeld hinaus reicht, können Sie dieses selbstverständlich weiterhin nutzen. Auch in diesem Fall erhalten Sie von der Stadt Monheim am Rhein einen monatlichen Zuschuss von bis zu 40 Euro (Monheim-Pass-Pauschale). Nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Verkehrsunternehmen auf. Dort wird alles Weitere für Sie geregelt.